Revolving Door – Interview

Dezember 14, 2009 at 4:56 pm (Interview, Music, Videospiele) (, , , , , , , , , , , , )

Am 10.12.2009 hatten ein Freund und ich die Gelegenheit für Nintendo-Power.de, als „Außenreporter“ sozusagen, an einer Spiele-Präsentation zum Wii-Titel Musiic Party – Rock the House teilzunehmen (Ein Artikel zum Event findet ihr hier). Anwesend war auch die Alternative-Rockband Revolving Door aus Thüringen. Mit ein paar Fragen unter’m Arm machte ich mich auf und durfte ein Gespräch mit Sängerin Liesa und Schlagzeuger Litz führen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Permalink 1 Kommentar

In the blink of an eye

Dezember 1, 2009 at 2:00 pm (Music) (, , , , , , , , , , , , , )

Für mich ist es eine der geilsten Meldungen des Tages. Nach dem Start ihrer internationalen Karriere haben FACT jetzt angekündigt, im Januar ein weiteres Album mit Namen „In the blink of an eye“ zu veröffentlichen.

FACT

GEIL!

Für mich ist diese Band, die inzwischen auch schon 10 Jahre auf dem Buckel hat, aber erst mit ihrem (unter Vagrant Records vertriebenen) Album „FACT“ außerhalb Japans einen höheren Bekanntheitsgrad erlangt hat, eines der wenigen Highlights. Es gibt nicht viele Bands, bei denen ich ein Album höre, auf dem mir jeder Song irgendwie gefällt. Selbst Mucc gehört nicht unbedingt dazu (man möge mich dafür verprügeln).

Nachdem die Alternative-Band aus Japan einen mittelschweren bis schweren Autounfall hinter sich hatte und ihre US-Tour absagen musste, merkt man allmählich, dass sie sich auch davon nicht aufhalten lassen.

Heute haben sie auf ihrem Myspace-Profil ihren neuen Song „slip of the lip“ hochgeladen, bereits Ende November gab es den ersten Trailer zum neuen Album in ihrem Youtube-Profil.

Das Album steckt schon jetzt voller hoher Erwartungen. Ich hoffe es wird so gelungen wie schon ihr US-Debüt „FACT„, oder eines der eher unbekannteren Vorgänger: „Never Turn Out The Light To Keep Myself“ und „the fine day never last

vsan

[ohp]

Permalink Schreibe einen Kommentar

Bewegung

November 21, 2009 at 12:20 am (Blog, Internet, Music) (, , , , , , , , )

Pizza, Apfelsaft und Family Guy

NOM NOM NOM

kleinerblogsan

Permalink Schreibe einen Kommentar

Random shit #1 – Dr. Tran

November 13, 2009 at 1:21 am (Internet, Random shit) (, , , , , , , , , , )

Ich liebe diese Reihe einfach.

Neue Kategorie. Und alle so: Yeaahh

 

vsan

Permalink Schreibe einen Kommentar

Fakten, Fakten, Fakten

November 10, 2009 at 2:27 am (Fakten, Leben) (, , , , , , , , , , , , , , , , )

Da ja im Moment die Mauer wirklich in jedermanns Kopf zu sein scheint (Auslegung ist dem Leser überlassen), dachte ich mir ich tue mal etwas gutes und versuche diesen Wall zu knacken. Aber hier geht es jetzt nicht um 1989 oder irgendwelche Steine, oder Leute auf die geschossen wurde. Nein, hier geht es jetzt darum, dass der werte Leser bzw. die werte Leserin (das seid übrigens ihr), den Autor (also das bin Ich) etwas besser kennen lernt.

Dies wird euch (also den Lesern), über mich (dem Erzähler), durch teils schrullige, teils interessante und auch teils merkwürdige, obszöne, makabere, obskure, langweilige Fakten über den Autor (also wieder Ich) klar gemacht.

Für den Anfang sind es 10, aber im Verlaufe dieses Blogs werden es sicherlich noch mehr.

 

Viel Spaß.

Den Rest des Beitrags lesen »

Permalink 1 Kommentar

Ich weiß, dass ich nichts weiß…

November 9, 2009 at 6:45 pm (Blog, Gestammel, Internet) (, , , , , , , , , , , , )

… und das ich Google Wave nicht brauche… zumindest bis 2014 oder so. Weder Nominierung, noch Invite, noch sonst was. Aber wenn’s nach Emmerich geht, ist die Welt ja 2012 eh am Ende. Oder wenn’s nach den Mayas geht. Oder wenn alle gehen. Weiß ja keiner, was bis 2014 alles passiert. Vielleicht kommt ja 2013 an einem Freitag den 13. dieser Computer-Super-Gau, von dem zum Millenium noch alle geredet haben. Und keiner ist vorbereitet. Alle am Arsch. Dann lach ich aber. Dann fang ich aber eventuell auch endlich mal die ganzen Bücher an, die ich bis dahin immer für den Deutschunterricht gekauft, aber nie gelesen habe.

Nichtsdestotrotz, auch wenn die Gesellschaft in wenigen (summa summarum  in knappen 5) Jahren am Zerfallen ist, habe ich UARRR.org zum Blogroll hinzugefügt. Benötigte einer besonderen Erwähnung, denn da sind tolle Sachen und da hab ich auch einige Infos zum Wave-Invite und seinen verworrenen Tücken her.

Außerdem hab ich dann auch mal wieder was geschrieben. Jetzt wo die Klausuren anfangen verpuffen solche Ideen leider zwischen chemischen Formeln und historischen Daten. Zwischen gereizten Neuronen und expressionistischen Gedichten. Zwischen… okay, okay, ich höre ja schon auf.

Es ist jedenfalls eine Zeit, in der ich mir wünschte, es wäre schon bald 2014… Denn dann würde auch ich endlich Muffensaußen kriegen und mich zum Büffeln hin hocken. Oder anders ausgedrückt: Was könnt ich noch großartig machen, nach so einem Techno-Super-Gau. Mich irgendwo einladen lassen?

Ist das Gestammel? – Ja ist es!

vsan

Permalink Schreibe einen Kommentar

Am Montag noch nichts vor?

Oktober 31, 2009 at 9:18 pm (allgemein, Music, Nightlife, Schule) (, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , )

All you can beat!

 

Wer Montagabend noch keinen Plan hat, was er/sie machen, wo er/sie sich rumtreiben könnte, oder wer einfach nur ne geile Party besuchen möchte, der kann ja wieder bei unserer Kollegstufenparty vorbei schauen.

Wie der Flyer schon vermuten lässt, dieses Mal am 2.11.  in der 089bar, ab 20 Uhr. Die Türen stehen offen für eine grandiose Nacht mit guter Musik, netten Leuten und einer Menge Spaß. Wer noch einen Flyer ergattern kann/konnte, kommt – wie auch beim letzten Mal – wieder günstiger rein (wieder 6,- Euro statt 8,- Euro). Reinkommen wird jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist.

Wer Lust bekommen hat, findet mehr Informationen bei Facebook, wer die 089bar noch nicht kennt, kann sich auf der Homepage ein wenig schlau machen.

Ansonsten lade ich hier natürlich jeden herzlich ein unsere Kollegstufenparty zu besuchen. all u can beat!

 

vsan

Permalink Schreibe einen Kommentar

Mucc – Solid Sphere WORLD TOUR 2009 München Review

Oktober 28, 2009 at 11:31 pm (in concert, Music) (, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , )

Etwas spät, aber besser als nie, kommt die Review zu einem der (von mir persönlich) langerwartetsten Gigs des Jahres.

Nachdem die Jungs sich seit ihrem Coupling mit BALZAC vor 2 Jahren nicht mehr hier blicken haben lassen (lediglich in Hamburg, im Rahmen der Rockstar Taste of Chaos Tour), haben sie nun endlich in die hiesigen Gewilde zurückgefunden und sind im Moment mit einer herausragenden Welttournee auf europäischen und sogar südamerikanischen Bühnen unterwegs.

Wie der Tag in München en detail war, verrate ich unter dem Cut.

Den Rest des Beitrags lesen »

Permalink 1 Kommentar

Mucc – Solid Sphere WORLD TOUR 09 + Kyutai [Review]

Oktober 16, 2009 at 4:04 pm (Music) (, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , )

Nach einer gefühlten Ewigkeit verschlägt es die japanische Rockformation Mucc wieder einmal in hiesige Gefilde.  Sofern sie bereits ihre früheren Eroberungsfeldzüge in Europa als „World Tour“ titulierten, ist es diesmal wirklich eine Welttournee und die Band verschlägt es neben Deutschland auch nach Frankreich, Russland und sogar Südamerika.

Aus gegebenen Anlass – und weil ich es zum Release nicht getan habe – folgt nun eine kleine Review ihres bisher jüngsten Werks: Kyutai.

Den Rest des Beitrags lesen »

Permalink Schreibe einen Kommentar

English you retard!

Oktober 11, 2009 at 6:23 pm (Internet) (, , , , , , , , , , , , , , )

Hier sind sie also, die 3 besten/dümmsten/lustigsten/verkorksten Youtube-Comments!

Das Video? Bittesehr:

Die Comments? Hier, in unsortierter Reihenfolge:

kennyJRT:

It’s a bad review because he didn’t warn us what language it was!! everything els is in English!

Sims3101lover:

i can understand but u guys cant hahahah,
oh well, schlechte (lacht)

btm16:

english you retard

Wer sich wundert, dass ausgerechnet diese Comments unter diesem Video gewonnen haben? Ganz einfach:

Es gab gar keine anderen Teilnehmer! So! Und jetzt schämt euch! Allesamt! Schämt euch in Grund und Boden…

Bis auf Kyo555, welcher den Link gepostet hat und irgendwann mal einen Kuchen von mir bekommt. Das Konfetti ist schon auf dem Weg zu ihm, denn er geht heute als strahlender Sieger aus dieser kleinen Arena.

vsan

Permalink Schreibe einen Kommentar

« Previous page · Next page »