In the blink of an eye

Dezember 1, 2009 at 2:00 pm (Music) (, , , , , , , , , , , , , )

Für mich ist es eine der geilsten Meldungen des Tages. Nach dem Start ihrer internationalen Karriere haben FACT jetzt angekündigt, im Januar ein weiteres Album mit Namen „In the blink of an eye“ zu veröffentlichen.

FACT

GEIL!

Für mich ist diese Band, die inzwischen auch schon 10 Jahre auf dem Buckel hat, aber erst mit ihrem (unter Vagrant Records vertriebenen) Album „FACT“ außerhalb Japans einen höheren Bekanntheitsgrad erlangt hat, eines der wenigen Highlights. Es gibt nicht viele Bands, bei denen ich ein Album höre, auf dem mir jeder Song irgendwie gefällt. Selbst Mucc gehört nicht unbedingt dazu (man möge mich dafür verprügeln).

Nachdem die Alternative-Band aus Japan einen mittelschweren bis schweren Autounfall hinter sich hatte und ihre US-Tour absagen musste, merkt man allmählich, dass sie sich auch davon nicht aufhalten lassen.

Heute haben sie auf ihrem Myspace-Profil ihren neuen Song „slip of the lip“ hochgeladen, bereits Ende November gab es den ersten Trailer zum neuen Album in ihrem Youtube-Profil.

Das Album steckt schon jetzt voller hoher Erwartungen. Ich hoffe es wird so gelungen wie schon ihr US-Debüt „FACT„, oder eines der eher unbekannteren Vorgänger: „Never Turn Out The Light To Keep Myself“ und „the fine day never last

vsan

[ohp]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: